Samstag, 22. Mai 2010

100% Flowerpower Pancakes!

Mein Freund und ich dachten, es wäre mal wieder an der Zeit für ein ganz besonders tolles und leckeres Frühstück.
Ich habe im Internet nach guten Rezepten ausschau gehalten, aber nichts gefunden was mir wirklich gefallen hätte. Also habe ich einfach ein non-veganes Rezept umgewandelt und modifiziert.

Man nehme:
300g Mehl
4 x Eiersatz (= 4TL Sojamehl + Wasser)
1/2 Päckchen Backpulver
2 EL Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
ca. 500ml Milch

Wir haben jetzt eine kleine Pfanne genommen, damit es tatsächlich auch Pancakes und nicht Pfannkuchen werden, dabei reichte der Teig für etwa 8+ Stück :] Normalerweise wird immer geraten alles in Öl zu braten, aber mein Freund und ich haben herausgefunden, dass die Pancakes einfach schöner werden, wenn man sie ohne Öl macht. Solange man eine gut beschichtete Pfanne hat, sollte das auch kein Problem sein. Ich hatte mir dann auch noch ausgedacht, eine leckere Apfelfüllung zu machen. Dabei habe ich einfach drei Äpfel klein geschnibbelt mit Zucker und etwas Apfelmus im Topf gekocht. Sehr sehr lecker! Vor allem für Allergiker vorteilhaft, da die gekochten Äpfel am Ende nicht so sehr am Gaumen jucken ;D



2 Kommentare:

ANGEL for ANIMALS hat gesagt…

Ich liebe Pancakes :-)
Bei dem Foto bekommt man doch gleich Hnger, mmmhhhh....
LG...

ai hat gesagt…

die werde ich morgen ausprobieren! :]

Kommentar veröffentlichen